Zurück zur Startseite!


Heimat / Innen
Artonagen / Positionen
Analogien
Protocollagen
Voyagen
Frottagen
Montagen
Welt / Außen
Bestandsaufnahme #1
FILTER
STRG/ALT/ENTF
Mordmotive
Wohngemeinschaft
DATENFLUT
DAS LEBEN DER ZEIT
Selbstgespräche
standortfragen
> abwesend <
kunstvermittlung
egobausteine
SEIN ODER ICH SEIN
allemüssendraußenbleiben
analoge dialoge
Netze von Gefühlen



sonntag:_gespräch


[24.08.08] 30 interessierte Zuhörer finden sich zum einstündigen Sonntagsgespräch mit Helmuth Fuchs im Rahmen der Ausstellung "egobausteine" ein.

Der Germanist und Philosophiedozent nutzt die Zeit, um Christian Hof che Fragen zu den Werken und seiner Lebensphilosophie zu stellen, bei denen auch für den ünstler interessante Aspekte zutage treten.

So prägt Hof das Sinnbild der Kunst als "emotionalem Energiespender" und stellt auch fest, dass im Vergleich zu Kinderbildern aus Krisensituationen reguläre Kunstausstellungen oftmals einpacken könnten. Helmut Fuchs bescheinigt im Gesamten "praktizierte Philosophie".

freitag samstag
Foto: Winfried Becker
Foto: Winfried Becker