Zurück zur Startseite!


Heimat / Innen
Artonagen / Positionen
Analogien
Protocollagen
Voyagen
Frottagen
Montagen
Welt / Außen
Bestandsaufnahme #1
FILTER
STRG/ALT/ENTF
Mordmotive
Wohngemeinschaft
DATENFLUT
DAS LEBEN DER ZEIT
Selbstgespräche
standortfragen
> abwesend <
kunstvermittlung
egobausteine
SEIN ODER ICH SEIN
allemüssendraußenbleiben
analoge dialoge
Netze von Gefühlen



Kunstvermittlung


Was erwarten Betrachter von der Kunst? Kann nur Kunst sein, was schön ist? Kann nur Kunst sein, was gekonnt ist? Kann nur Kunst sein, was einzigartig ist? Kann der Prototyp eines perfekten Kunstwerkes überhaupt entworfen werden? Steckt die Kunst schon im Werk oder entsteht sie erst im Kopf?

Für das Ausstellungs- und Aktionskonzept "Kunstvermittlung" wird in der Mitte der Kunsthalle zwischen den Säulen mit fünf gleichgewinkelten Stellwänden das "Amt für Kunstvermittlung" als temporärer Raum geschaffen.

In dieses kleine "Kabuff", das natürlich über einen Zugang verfügt, verlegt der Künstler Christian Hof für diesen Zeitraum sein Büro. Er steht dort eine Woche lang den Bürgern als Sacharbeiter der "Abteilung: Bildbearbeitung" zur Verfügung.

Kunsthalle Kempten  - Memminger Str 5 - Kempten

15|06|09 - 19|06|09

Mo: 7:30 - 10:00 14:00 - 17:00
Di: 15:00 - 18:00
Mi: 8:00 - 12:00
Do: 9:00 - 12:00 16:00 - 20:00
Fr: 8:00 - 11:00