Zurück zur Startseite!


Heimat / Innen
Artonagen / Positionen
Analogien
Protocollagen
Voyagen
Auf der Suche nach der Liebe des Lebens
Das Leben geht seltsame Wege
Fahrt ins Blaue
Standortbestimmungen 2.0
Standortbestimmungen
Wenn das Gleichgewicht der Dinge abhanden kommt
Schwerelos im Fluß des Abendmeeres
Frottagen
Montagen
Welt / Außen



feuer:rot



Schwerelos, im Fluß des Abendmeeres
das die satte Frucht des Tages trägt
blühen Rosen eines Wolkenheeres
daß die Glut sich in den Himmel prägt

Dort im Fernen, wo die Winde wohnen,
glühen Segel rot vom Sonnenball,
bäumen sich im Kampf wie Amazonen,
die so wacker trotzen dem Verfall

Noch verbrennen zart Erinnerungen,
eng im Feuerkreis der Zeit umschlungen
Dämmerung das Gold der Lüfte dehnt;

Doch der Horizont beginnt zu welken,
dunkle Drähte reifen zu Gebälken,
Liebe sich in Wut nach Flammen sehnt.




"Schwerelos, im Fluß des Abendmeeres"
2006 [06-04] Foto-Objekt
Vektorgrafik auf Multiplex

Ausstellungen:
2008: Egobausteine
2006: allemüssendraußenbleiben