Zurück zur Startseite!


Heimat / Innen
Ich
Werküberblick
Entwicklungsprozess
Konzept
Vita
Ausstellungen
Gedichte
Texte / Veröffentlichungen
Sitemap
Impressum
Kontakt
Artonagen / Positionen
Analogien
Protocollagen
Voyagen
Frottagen
Montagen
Welt / Außen



Nur Nachts: Liebeserklärung an das Leben


Obwohl spürbar abgerieben an Enttäuschungen, fiebern sie dennoch sechs Abende lang am Telefon dem Zusammenleben entgegen. In nachts eintretenden alkoholenttäuschten Träumen inszenieren die beiden Geister als Gegenmaßnahme immer wieder den Rundumschlag des Scheiterns - und scheitern zum Glück dabei... ganzen Text lesen


Pit Kinzer: Einkommensgrößen A-Z


Über Geld spricht man nicht. Dennoch bestimmen Verdienst und Vermögen das Leben jedes Einzelnen in unserer Gesellschaft. Die einen mehren konstant ihr Vermögen, andere müssen schlicht von der Hand in den Mund leben, keiner spricht jedoch gerne über sein Einkommen... ganzen Text lesen


Alexandra Vogt: Rückzug an die Wand


Die Jugend bildet nur einen schmalen Korridor in der Lebenszeit unserer Gesellschaft. Gerade deshalb ist der Einfluss der Außenwelt in dieser Phase persönlicher Identitätsfindung nicht nur wichtig für den Augenblick, sondern auch für die Zukunft, deren nahe Gegenwart weiterentwickelt auf das Jetzt zurückblicken wird... ganzen Text lesen


Wer nicht den Aufzug benutzt ist selber schuld!


"Wenn Sie hören möchten, was der purpurne Hase hört, verwenden Sie gerne diese Kopfhörer." Derartige Aufforderungen zeichnen ein Bild von unserer mit nichtsnutzigen Wahrnehmungen übersättigten Gesellschaft, die mit Kopfhörern ständig auf der Suche nach der nächsten Sensation ist, während der Soundtrack des Lebens an einem vorbeiwabert... ganzen Text lesen