Zurück zur Startseite!


Heimat / Innen
Artonagen / Positionen
Mordmotive
Der Künstler ist abwesend.
das war nicht ich das war schon so
Feuerprobe [Inneneinsatz]
Konjunkturflaute.
kunst - fertig
unglücklich sein kann ich auch alleine
Analogien
Protocollagen
Voyagen
Frottagen
Montagen
Welt / Außen






Mordmotive 2012/2013
91 Filmstandbilder auf Alu-Dibond


Beteiligungen:
2012 Schwäbische Künstler in Irsee XXIV
2013 KULT-Jahresausstellung, Krumbach
2013 64. Allgäuer Kunstausstellung
2013 "raumzeit", Kunstverein Ebersberg
2014 KULT-Jahresausstellung, Krumbach
2015 "Hier - jetzt - heute", Oberschönenfeld


Einzel-/Gruppenausstellung
2013 "Mordmotive", Tafelhaus Kempten
2017 "FILTER", Kunsthalle Kempten

Zur Werkreihe liegt ein Katalog auf
Textbeitrag von Dr. Sylvia Heudecker

Mordmotive


Was wie eine rätselhafte Chronologie von Überwachungsbildern wirkt, entpuppt sich bei näherer Betrachtung als Videostills bekannter Krimiserien, die in den letzten 15 Jahren im Deutschen Fernsehen ausgestrahlt worden sind.

Für die Werkreihe "Mordmotive" wurde genau der Moment festgehalten bevor in der Vorspannsequenz der Titel der jeweiligen Folge eingeblendet wird. 

In insgesamt 91 Standbildern verwischt die konstruierte Realität der Krimifolgen mit unserem medial geprägten Bild von verdächtigen Situationen und ahndungswürdigen Verbrechen.