Zurück zur Startseite!


Heimat / Innen
Artonagen / Positionen
Analogien
Protocollagen
Voyagen
Frottagen
Montagen
Welt / Außen
Bestandsaufnahme #1
FILTER
STRG/ALT/ENTF
Mordmotive
Wohngemeinschaft
DATENFLUT
DAS LEBEN DER ZEIT
Selbstgespräche
standortfragen
> abwesend <
kunstvermittlung
egobausteine
SEIN ODER ICH SEIN
allemüssendraußenbleiben
analoge dialoge
Netze von Gefühlen



Bestandsaufnahme


Bestandsaufnahmen sind Verfahren, die häufig in Wissenschaft und Wirtschaft angewendet werden. Auch in der Kunst spielt die kritische Erfassung und Prüfung des Bestandes eine große Rolle: Welche Werke sind wichtig? Überzeugt auch die Qualität? Ist eine Linie erkennbar?

Im Rahmen eines jährlich ausgeschriebenen Wettbewerbs lädt die Baugenossenschaft Kempten Künstlerinnen und Künstler aus der Region dazu ein, ein Jahr lang Wände der Geschäftsräume im Haus Kronprinz mit ihrer persönlichen "Bestandsaufnahme" auszustatten. Den Auftakt macht Christian Hof, der dieses Konzept gemeinsam mit dem Vorstand entwickelt und auf den Weg gebracht hat.

Für die Baugenossenschaft Kempten ist die Bestandsaufnahme ebenfalls ein wichtiges Werkzeug: Detailliertes Wissen über den Wohnungsbestand hilft dabei, den Ablauf von Modernisierungen und Sanierungen gezielt und effizient im Sinne der Mieter zu planen.



BESTANDSAUFNAHME
Oktober 17 > September 18
zu den Geschäftszeiten


Baugenossenschaft Kempten eG
Mozartstraße 2
87435 Kempten
0831 / 960150-0

Eröffnung: Fr, 20. Oktober 2017, 19 Uhr
Tag der offenen Tür: Sa, 21. Oktober 2017, 10-16 Uhr